Allgemein

Kann man mit einem Wolf flüstern?

Die Abwrackprämie führte zu spannenden Begegnungen in öffentlichen Verkehrsmitteln.

Da Anfang vorletzten Jahres mein Auto mit einem leisen Plopp verstarb, kam ich in die Verlegenheit bis zur Lieferung des Nachfolgers meine Wege mit der U-Bahn zu bestreiten. Da ich meine Blicke gelangweilt dauernd schweifen ließ, stieß mir ein besonders schönes Tier an einer dünnen Leine gehalten, in die Augen.

Safari im U-Bahnschacht, ich war an Naturfilme erinnert. Der Hund schaute mich mit gelben Augen an. Da fiel es mir wie Schuppen von den Augen, ein Wolf saß mir gegenüber. Den anderen Menschen auf dem Gleis war das Tier offenbar nicht aufgefallen, so konnte ich mich, ohne Panik der anderen, nach der interessanten Rasse erkundigen. Und richtig, das Tier bellt nicht sondern heult! Aus Rumänien im Auto mitgebracht und in eine Drei Zimmer Wohnung eingebürgert. Prost Mahlzeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.